Balkongärnter Sebastian Metzlaff

Vorgestellt: Balkongärtner Sebastian Metzlaff

1. Kannst du dich kurz vorstellen? Hi, ich bin Sebastian, 32 Jahre alt und wohne in Rostock. Berufe habe ich zwei erlernt, nach der Schule ging es los mit einer Ausbildung zum Kommunikationselektroniker und Jahre später dann nochmal eine Ausbildung zum Metallbauer, früher hat man Schlosser dazu gesagt. Da man irgendwann im Leben zu sich…

Nordbalkon Gemüse

Raus aus dem Schattendasein! – Gemüseanbau auf dem Nordbalkon

Neidisch lauscht du den Ausführungen deines Arbeitskollegen darüber, was er im letzten Jahr auf seinem Balkon wieder alles hat hat ernten können: Saftige Tomaten, zuckersüße Erdbeeren, tiefrote Paprika und mediterrane Kräuter. Und davon sehr reichlich, wie er zu betonen weiß. Anfang letzten Jahres warst du noch motiviert und angesteckt von der Begeisterung, hast mühsam kleine…

Erdbeeren auf dem Balkon anbauen

Aromatisch duften sie ja schon, die großen, roten Erdbeeren aus dem örtlichen Supermarkt. Zu Hause angekommen, kannst du es kaum abwarten, sie abzuwaschen, in das zuckersüße Fruchtfleisch zu beißen und dich auf die warme Jahreszeit zu freuen. Doch die Enttäuschung folgt auf dem Fuße: Statt zuckrig-süß sind die roten Beeren wässrig und geschmacklich eher „mau“….

Nicht balkongeeignet - Balkongemüse

5 Gemüsesorten die nicht auf den Balkon gehören

1. Spargel benötigt viele Nährstoffe, viel Wasser und Sonne um ideal im Sommer zu wachsen und somit im nächsten Frühjahr gute Triebe zu bilden. Den Raum für das große Pflanzgefäß müsst ihr für mehrere Jahre abgeben und bekommt allenfalls eine dürftige Ernte. 2. Kohlköpfe mögen eine kühle, feuchte und schwere Erde. Bei Wind, stark schwankenden…

Wie dünge ich richtig? Balkongemüse

Gemüsepflanzen richtig mit Dünger versorgen

Kein Gemüse wächst wie das andere und um allen gerecht zu werden muss zunächst der Nährstoffbedarf unterschieden werden. Kräuter, kleine Salate und Leguminosen (Bohne, Erbse) brauchen nur wenig Nährstoffe und zählen zu den Schwachzehrern. Hier reichen meist die Nährstoffe in der Pflanzerde aus oder können sogar zu viel sein, weshalb es z.B. reine Kräutererden gibt….

5 Maßnahmen zur idealen Wasserversorgung

1. Das richtige Pflanzgefäß wählen. Wasser das nicht über die Außenseite verdunstet, muss auch nicht gegossen werden. Unbehandelter Ton und Holz sind somit ungünstig. Dafür sind Kunststoff, Blech und Stein besser geeignet. Wenn dann noch ein Wasserreservoir im Pflanzgefäß ist, wird euer Gemüse ideal versorgt. 2. Je größer euer Pflanzgefäß ist, umso mehr Wasser kann…

Balkongemüse richtig gießen

Wasser ist das Lebenselixier aller Gemüse und Zierpflanzen auf dem Balkon. Doch die meisten Pflanzen im Haushalt verwelken nicht durch zu wenig, sondern durch zu viel Wasser. Wenn die Erde verschlämmt oder nicht genug Drainage hat, staut sich Wasser im Balkonkasten und füllt die Luftporen. Die Folge ist, die Wurzeln der Gemüsepflanze können nicht atmen…

Balkonkästen im Winter richtig lagern

Damit der neuen Saison nichts im Wege steht, ist es sinnvoll, dass du bereits im Herbst dein Material sicher und winterfest verstaust. Dazu solltest du die Kästen im 1. Schritt von Erde befreien und reinigen. Du kannst in der neuen Saison die Balkonerde austauschen oder du kannst die Balkonerde erneut verwenden. Beim Austausch kannst du einfach den gesamten Inhalt der…

Balkonerde austauschen

Balkonerde austauschen (empfohlen) Am Ende der Saison steht jedes Jahr das große Aufräumen und gleichzeitig das Vorbereiten der neuen Saison an. Im Beitrag Balkonerde erneut verwenden haben wir beschrieben, wie du alte Erde wiederverwenden kannst. Auch wenn wir dieses Vorgehen nicht unbedingt empfehlen, außer du hast eine super Erde, die du zumischen kannst. Die bessere Variante, zumindest…

Balkonernte wiederverwenden - Balkongemüse

Balkonerde erneut verwenden

Wohin mit alter Erde? Die Erde deiner Gemüsepflanzen hat eine lange Saison hinter sich, besonders Gemüse zieht beim wachsen zahlreiche Mineralien und Nährstoffe aus dem Boden. Es kann daher sein, dass du die Erde in der nächsten Saison nicht ohne weiteres erneut verwenden kannst. Du hast prinzipiell zwei Möglichkeiten: 1. die Erde erneut verwende oder…